Vorwort
Jahrgang 2019
Auflage 1
ISBN der Online-Version: 978-3-482-00911-2
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67231-6

Onlinebuch Anti Tax Avoidance Directive (ATAD) Kommentar

Preis: € 89,00 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Anti Tax Avoidance Directive (ATAD) Kommentar (1. Auflage)

Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, Sie als Leser des ersten Kommentars zur sog. Anti Tax Avoidance Directive (ATAD) begrüßen zu dürfen. Das Ihnen vorliegende Werk hat zwei Themenbereiche zum Schwerpunkt, die im Internationalen Steuerrecht zweifelsohne am Puls der Zeit liegen: Das Außensteuerrecht und das Europäische Steuerrecht. Letzteres beansprucht zunehmend Berücksichtigung, Ersteres rückt infolge der Debatte um das sog. Base Erosion and Profit Shifting verstärkt in den Fokus mitgliedstaatlicher und supranationaler Gesetzgeber. An dieser Schnittstelle wurde die ATAD als unionaler Gesetzgebungsakt zur Harmonisierung der direkten Besteuerungssysteme mit dem vordergründigen Ziel der Vermeidung von Steuerumgehung (und Erlass weiterer Maßnahmen wie z. B. der Entstrickung) geschaffen. Welche „Reform(en)” dies nach sich ziehen wird, ist nicht vorhersehbar. Angefangen mit der Umsetzung der Maßnahmen in das nationale Recht (aus deutscher Sicht möglicherweise teilweise durch ein Nichtstun), über die Rechtsanwendung durch Berater, Steuerpflichtige und Verwaltung bis hin zur Auslegung nationaler Steuerregelungen durch die Rechtsprechung, die – worauf hinzuweisen ist – in Zukunft (ins...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen