Dokument Handlungsbedarf bei Anteilsübertragungen nach § 8c KStG

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 22 vom 16.11.2018 Seite 1032

Handlungsbedarf bei Anteilsübertragungen nach § 8c KStG

Bernd Rätke

§ 8c Abs. 1 KStG schränkt den Verlustabzug bei Anteilsübertragungen von Körperschaften ein. Der verfahrensrechtliche Umgang mit entsprechenden Bescheiden ist derzeit eine Herausforderung für Berater, da zum einen die Vorschrift teilweise rückwirkend aufgehoben worden ist und zum anderen die Verfassungsmäßigkeit noch nicht abschließend geklärt ist.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen