Dokument FG Köln, Urteil v. 30.11.2016 - 10 K 3427/15

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 10 K 3427/15

Feststellungslast und Nachweisobliegenheiten des Steuerpflichtigen zur Uneinbringlichkeit von Forderungen und zum Leistungsbezug

Tatbestand

Zwischen den Beteiligten ist die Nichtanerkennung von Aufwendungen für Fremdleistungen sowie die seitens der Klägerin vorgenommene Ausbuchung von Forderungen streitig.

ECLI Nummer:
ECLI:DE:FGK:2016:1130.10K3427.15.00

Fundstelle(n):
WAAAG-98811

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen