B. Besitz einer Immobilie
Jahrgang 2018
Auflage 2
ISBN der Online-Version: 978-3-482-77802-5
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65462-6

Onlinebuch Immobilienbesteuerung bei Erwerb, Besitz, Veräußerung

Preis: € 44,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Immobilienbesteuerung bei Erwerb, Besitz, Veräußerung (2. Auflage)

B. Besitz einer Immobilie

360Ist der Anschaffungsvorgang beendet, stellen sich steuerliche Fragen im Zusammenhang mit der Nutzung der Immobilie. Erfolgt eine Eigennutzung, so kommt steuerlich insbesondere nur eine Abschreibung bei denkmalgeschützten Objekten in Betracht (s. oben Rz. 268 ff.). Andere Gestaltungsmöglichkeiten und steuerliche Vorteile sind nur dann zu erzielen, wenn die Immobilie im Rahmen einer Einkunftsquelle genutzt wird. Im Folgenden werden daher zunächst die Einkunftsquellen dargestellt. Anschließend werden die Folgen bei der Grundsteuer und Umsatzsteuer erläutert.

I. Einkommensteuer – Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Rechtsgrundlagen

§ 21 EStG – (Vermietung und Verpachtung)

(1) 1Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sind

1.

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung von unbeweglichem Vermögen, insbesondere von Grundstücken, Gebäuden, Gebäudeteilen, Schiffen, die in ein Schiffsregister eingetragen sind, und Rechten, die den Vorschriften des bürgerlichen Rechts über Grundstücke unterliegen (z. B. Erbbaurecht, Mineralgewinnungsrecht);

2.

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung von Sachinbegriffen, insbesondere von beweglichem Betriebsvermögen;

3.

Einkünfte aus zeitlich begrenzter Übe...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren