Dokument Track 10 | Firmenwagen: Keine Deckelung des Privatanteils bei der 1 %-Methode

Dokumentvorschau

Steuern mobil Nr. 11 vom 01.11.2018

Track 10 | Firmenwagen: Keine Deckelung des Privatanteils bei der 1 %-Methode

Der Entnahmewert nach der 1 %-Methode für die Privatnutzung eines Firmenwagens ist nach einem aktuellen Urteil des BFH nicht auf 50 % der tatsächlich entstandenen Kfz-Kosten zu deckeln. Der BFH stellte dabei klar, dass auch die von der Finanzverwaltung praktizierte Deckelung des Privatanteils auf die Gesamtkosten nicht mit dem Gesetz vereinbar ist. Ist dem Unternehmer der Entnahmewert nach der 1 %-Methode zu hoch, könne er ja ein Fahrtenbuch führen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen