Dokument Bilanzierung; Bemessung der Rückstellungen für Sozialpläne ohne Berücksichtigung des ersparten Lohnaufwands

Dokumentvorschau

FG Baden-Württemberg 6 K 1472/16, BBK 20/2018 S. 938

Bilanzierung; Bemessung der Rückstellungen für Sozialpläne ohne Berücksichtigung des ersparten Lohnaufwands

Bei Abschluss von Aufhebungsverträgen mit Arbeitnehmern muss der Arbeitgeber eine Rückstellung für die Abfindungszahlungen bilden, wenn die Höhe der Abfindung noch nicht feststeht. Bei der Bewertung dieser Rückstellung ist der künftig ersparte Lohnaufwand aber nicht mindernd zu berücksichtigen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen