Dokument Übungsaufgaben zur Kündigung von Arbeitsverträgen

Dokumentvorschau

BÜRO Nr. 10 vom 15.10.2018 Seite 26
Studienrat Dipl.-Hdl. Jörg Bensch; Solingen

Übung macht den Meister! Das Thema „Kündigung von Arbeitsverträgen“ wird im Bereich „Kundenbeziehungsprozesse“ abgefragt. Nachfolgend erhalten Sie Übungsaufgaben, mit denen Sie Ihre Fachkenntnisse selbstständig überprüfen können. Lösen Sie zunächst die Aufgaben und finden Sie heraus, inwieweit Sie das Themengebiet bereits beherrschen. Kontrollieren Sie dann Ihren Wissensstand mithilfe der kommentierten Lösungen.

Rechtsgrundlagen

Zur Lösung der folgenden Aufgaben steht Ihnen der nachfolgende Gesetzesauszug zur Verfügung:

§ 622 BGB – Kündigungsfristen bei Arbeitsverhältnissen

(1)

Das Arbeitsverhältnis eines Arbeiters oder eines Angestellten (Arbeitnehmers) kann mit einer Frist von vier Wochen zum Fünfzehnten oder zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden.

(2)

Für eine Kündigung durch den Arbeitgeber beträgt die Kündigungsfrist, wenn das Arbeitsverhältnis in dem Betrieb oder Unternehmen

  1. zwei Jahre bestanden hat, einen Monat zum Ende eines Kalendermonats,

  2. fünf Jahre bestanden hat, zwei Monate zum Ende eines Kalendermonats,

  3. acht Jahre bestanden hat, drei Monate zum Ende eines Kalendermonats,

  4. zehn Jahre bestanden hat, vier Monate zum Ende eines Kalendermonats,

  5. zwölf Jahre bestanden hat,

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen