Dokument Lohn und Gehalt; Absagen zur Weihnachtsfeier

Dokumentvorschau

BFH VI R 31/18, BBK 19/2018 S. 892

Lohn und Gehalt; Absagen zur Weihnachtsfeier

Der geldwerte Vorteil eines Arbeitnehmers aus der Teilnahme an einer Weihnachtsfeier wird durch die Absagen von Kollegen nicht erhöht. Dies gilt nach einer Entscheidung des FG Köln jedenfalls dann, wenn jeder Teilnehmer ohnehin unbegrenzt Speisen und Getränke zu sich nehmen kann. Die Gesamtkosten sind daher durch die höhere Zahl der Anmeldungen zu teilen – und nicht durch die geringere Zahl der Teilnehmer.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen