Dokument FG Köln, Urteil v. 27.06.2018 - 3 K 870/17

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 3 K 870/17 EFG 2018 S. 1647 Nr. 19

Gesetze: EStG § 19 Abs 1 Nr 1a

Lohnsteuer

Lohnsteuerpflichtiger Vorteil bei Betriebsveranstaltungen

Leitsatz

Für die Ermittlung des Umfangs der lohnsteuerpflichtigen Zuwendungen, die Arbeitnehmer im Rahmen einer Betriebsveranstaltung zugewendet werden, ist auf die Anzahl der tatsächlich angemeldeten Teilnehmer abzustellen. (Nachträgliche) Absagen bzw. Nichterscheinen einzelner Arbeitnehmer geht nicht zu Lasten der teilnehmenden Arbeitnehmer.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

ECLI Nummer:
ECLI:DE:FGK:2018:0627.3K870.17.00

Fundstelle(n):
BB 2018 S. 2133 Nr. 37
BB 2018 S. 2277 Nr. 39
BBK-Kurznachricht Nr. 19/2018 S. 892
DB 2018 S. 19 Nr. 36
DStR 2018 S. 2199 Nr. 42
DStRE 2018 S. 1333 Nr. 21
DStZ 2018 S. 732 Nr. 20
EFG 2018 S. 1647 Nr. 19
GStB 2018 S. 413 Nr. 12
KSR direkt 2018 S. 12 Nr. 10
KÖSDI 2018 S. 20942 Nr. 10
NWB-Eilnachricht Nr. 39/2018 S. 2835
StB 2018 S. 282 Nr. 10
StuB-Bilanzreport Nr. 19/2018 S. 710
StuB-Bilanzreport Nr. 19/2018 S. 717
FAAAG-95318

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren