Dokument Bilanzierung; Aufwand für die Aufhebung einer Nutzungsbeschränkung als Anschaffungskosten

Dokumentvorschau

BFH IV R 37/15, BBK 18/2018 S. 842

Bilanzierung; Aufwand für die Aufhebung einer Nutzungsbeschränkung als Anschaffungskosten

Der Aufwand eines Unternehmers für die Aufhebung einer Nutzungsbeschränkung auf seinem Grundstück führt zu nachträglichen Anschaffungskosten auf den Grund und Boden, wenn die Nutzungsbeschränkung der bezweckten Nutzung des Unternehmers entgegensteht. Der Aufwand wirkt sich damit nicht gewinnmindernd aus, weil der Grund und Boden nicht abgeschrieben werden kann.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen