Dokument Bilanzberichtigung als Anlass für eine Bilanzänderung - Bp-Anpassungen im Jahresabschluss – Teil 8

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 18 vom 21.09.2018 Seite 857

Bilanzberichtigung als Anlass für eine Bilanzänderung

Bp-Anpassungen im Jahresabschluss – Teil 8

Wolfgang Eggert

Die Änderung einer Bilanz stellt ein wichtiges Gestaltungsinstrument dar, um Feststellungen der steuerlichen Außenprüfung („Betriebsprüfung“ oder „Bp“) ökonomisch zu kompensieren. Die Frage der Bilanzänderung ist daher zum Abschluss der Bp-Anpassungen zu prüfen, denn eine Bilanzänderung ist nicht beliebig möglich; vielmehr sind die einschränkenden gesetzlichen Vorgaben zu beachten. Den Abschluss der Reihe bildet Teil 9 in der nächsten BBK-Ausgabe, der sich damit befasst, wie die gängigen Bilanzierungsfehler vor allem in KMU vermieden werden können.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen