Dokument Neues zur 44 €-Freigrenze

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 17 vom 14.09.2018 Seite 635

Neues zur 44 €-Freigrenze

StB Michael Seifert, Troisdorf

Versand- und Verpackungskosten sind nach Auffassung des BFH (Urteil vom 6.6.2018 - VI R 32/16 ZAAAG-92300, Kurzinfo StuB 2018 S. 642, in dieser Ausgabe) bei der Ermittlung des geldwerten Vorteils nach § 8 Abs. 2 Satz 1 EStG zu berücksichtigen. Hierdurch kann die sog. 44 €-Freigrenze gem. § 8 Abs. 2 Satz 11 EStG überschritten werden. Diese Entscheidung überrascht, weil bei den Geschenkekosten nach § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 EStG die Versand- und Verpackungskosten nicht einzubeziehen sind (R 4.10 Abs. 3 Satz 1 EStR).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen