Dokument Umsatzsteuer; Vorsteuerabzug bei Briefkastenanschrift des Rechnungsausstellers

Dokumentvorschau

BFH V R 28/16, BBK 17/2018 S. 794

Umsatzsteuer; Vorsteuerabzug bei Briefkastenanschrift des Rechnungsausstellers

Der BFH erkennt den Vorsteuerabzug aus einer Rechnung an, in der der Rechnungsaussteller und leistende Unternehmer nur eine Briefkastenanschrift als eigene Anschrift angibt. Der BFH ändert damit seine bisherige Rechtsprechung und schließt sich dem EuGH an, der in einem der beiden vom BFH jetzt entschiedenen Fälle angerufen worden war.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen