Dokument Verfahrensverlauf | BFH - XI R 36/17 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - XI R 36/17 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: UStG § 12 Abs 2 Nr 7 Buchst a, UStG § 19, AO § 42

Rechtsfrage

Besteuerung von Umsätzen aus der Fertigung und dem Halten anlassbezogener Reden:

1. Ist die Fertigung und das Halten einer anlassbezogenen Rede bei Trauerfeiern, Hochzeiten und Taufen eine Darbietung eines ausübenden Künstlers, auf die die Steuerermäßigung gemäß § 12 Abs. 2 Nr. 7 Buchst. a UStG anzuwenden ist?

2. Ist die Aufteilung von Umsätzen auf ein Einzelunternehmen und eine vom Einzelunternehmer daneben gegründete GbR und die damit verbundene Inanspruchnahme der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG rechtsmissbräuchlich i.S. des § 42 AO?

Kleinunternehmer; Künstler

Fundstelle(n):
PAAAG-92685

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen