Kapitel A.XXI: Zukunft der Steuerbilanz
Jahrgang 2018
Auflage 3
ISBN der Online-Version: 978-3-482-69653-4
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-63753-7

Onlinebuch Handbuch Bilanzsteuerrecht

Preis: € 149,00 Nutzungsdauer: 5 Jahre
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

Handbuch Bilanzsteuerrecht (3. Auflage)

Kapitel A.XXI: Zukunft der Steuerbilanz

Prof. Dr. Holger Kahle, Hohenheim

Ausgewählte Literatur

Arbeitskreis Bilanzrecht der Hochschullehrer Rechtswissenschaft, Zur Maßgeblichkeit der Handelsbilanz für die steuerliche Gewinnermittlung gem. § 5 Abs. 1 EStG i. d. F. durch das BilMoG, DB 2009 S. 2570; Ballwieser, Steuerliche Gewinnermittlung: Plädoyer für die Maßgeblichkeit, in: Kahle/Overesch/Ruf/Spengel (Hrsg.), Kernfragen der Unternehmensbesteuerung, Symposium für Ulrich Schreiber zum 65. Geburtstag, Wiesbaden 2017, S. 103; Ballwieser, Möglichkeiten und Grenzen der Erstellung einer Einheitsbilanz – Zur Rolle und Entwicklung des Maßgeblichkeitsprinzips, in: Mellinghoff/Schön/Viskorf (Hrsg.): Steuerrecht im Rechtsstaat. Festschrift für W. Spindler, Köln 2011, S. 577; Dahlke, Harmonisierung der Konzernbesteuerung in der Europäischen Union, Lohmar/Köln 2011; Eiling, Das GK(K)B-Projekt bekommt neuen Wind, ; Ertel/Rosnitschek/Schanz, Abweichungen zwischen Handelsbilanz und Steuerbilanz vor und nach dem BilMoG, DStR 2017 S. 2068; Förster/Krauß, Der Richtlinienvorschlag der Europäischen Kommission zur Gemeinsamen Konsolidierten Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage vom , IStR 2011 S. 607; Günter, ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden