Kapitel A.II: Gewinnbegriff, Gewinnermittlung und Wirtschaftsjahr
Jahrgang 2018
Auflage 3
ISBN der Online-Version: 978-3-482-69653-4
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-63753-7

Onlinebuch Handbuch Bilanzsteuerrecht

Preis: € 149,00 Nutzungsdauer: 5 Jahre
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

Handbuch Bilanzsteuerrecht (3. Auflage)

Kapitel A.II: Gewinnbegriff, Gewinnermittlung und Wirtschaftsjahr

RA/StB Professor Dr. Hans-Joachim Kanzler, Vors. Richter am BFH a.D., Schloß Ricklingen

Ausgewählte Literatur

Anders, Die Überschussrechnung nach § 4 Abs. 3 EStG im System der steuerlichen Einkünfteermittlung, Diss. Bochum, 2007 (zit. „Überschussrechnung”); Baetge/Kirsch/Thiele, Bilanzen, 13. Aufl. 2014; Bauer, Das Prinzip der Besteuerung nach der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit als Grundlage der Gewinnermittlungsarten im Einkommensteuerrecht, 2011; Beisse, Steuerliche Entwicklungstendenzen im Bilanzrecht, in Bericht über die Fachtagung des IdW, Düsseldorf 1979 S. 75; Bernütz/Küppers, Bilanzierungspflicht der deutschen Betriebsstätte einer britischen Limited Liability Partnership?, IStR 2011 S. 587; Bode, Gewinn, in Leitgedanken des Rechts, FS Paul Kirchhof 2013, S. 1873; Bökelmann, Nutzung und Gewinn bei Unternehmensnießbrauch, Tübingen 1971 S. 93 ff.; Bordewin, Keine Rückstellung für drohenden Verlust in der Steuerbilanz, FR 1998 S. 226; Briese, Rechts- und Systemgrundsätze im Bilanzsteuerrecht, DStR 2016 S. 2126; Clemm, Steuerbilanz in der Krise?, in Festschrift Offerhaus, Köln 1999; Dötsch/Fuest/Hey/Kanzler/Kempermann/Spengel,...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden