BFH  - III R 15/18 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Darlehen; Dauerschuld; Entgelt; Gewerbesteuer; Hinzurechnung; Stückzinsen

Rechtsfrage

Sind die während der Dauer eines Sachdarlehens über festverzinsliche Anleihen aufgelaufenen Stückzinsen dem Gewinn aus Gewerbebetrieb als Entgelte für Schulden i.S. des § 8 Nr. 1 GewStG a.F. (Streitjahr 2005) zur Hälfte hinzuzurechnen?

Gesetze: GewStG § 8 Nr 1

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.07.2018):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
BAAAG-89117

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren