Dokument Das Ende einer langen Reise: EuGH macht den Weg für die Steuerfreiheit von Sanierungsgewinnen frei

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 14 vom 27.07.2018 Seite 515

Das Ende einer langen Reise: EuGH macht den Weg für die Steuerfreiheit von Sanierungsgewinnen frei

Prof. Dr. Jens M. Schmittmann, Essen

Es bleibt spannend im Insolvenzsteuerrecht. Die zwei Enden des Seils sind bekannt: die von der EU-Kommission und dem Gericht erster Instanz konstatierte Europarechtswidrigkeit der deutschen Regelung des § 8c Abs. 1a KStG einerseits und die Steuerfreiheit von Sanierungsgewinnen andererseits (vgl. Uhländer, DB 2017 S. 923 ff.). Nach der jüngsten Entscheidung des EuGH (Urteil vom 28.6.2018 - C-203/16 P JAAAG-87474 = Kurzinfo StuB 2018 S. 482 KAAAG-88155) ist es nun an der Kommission, die beiden Enden zusammenzuknoten, die aktuell schwebende deutsche Regelung des § 3a EStG zu genehmigen und damit der Steuerfreiheit von Sanierungsgewinnen zur Geltung zu verhelfen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen