Dokument Abspaltung von Geschäftsbereichen - Zivilrechtliche sowie ertrag- und grunderwerbsteuerliche Behandlung bei Personengesellschaften

Preis: € 8,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

SteuerStud Nr. 10 vom 27.09.2018 Seite 701

Abspaltung von Geschäftsbereichen

Zivilrechtliche sowie ertrag- und grunderwerbsteuerliche Behandlung bei Personengesellschaften

Dr. Sebastian Heß

Die Trennung verschiedener Geschäftsbereiche eines lebenden Unternehmens ist sowohl aus praktischer als auch aus rechtlicher und steuerlicher Sicht regelmäßig ein höchst komplexer Vorgang. Im Rahmen der Verteilung und Zuordnung der betroffenen Wirtschaftsgüter werfen dabei Grundstücke besondere Probleme auf. Die nachfolgende Fallstudie beschäftigt sich mit typischen ertrag- und grunderwerbsteuerlichen Problemen und Lösungen aus der Beratungspraxis bei der Abspaltung eines Geschäftsbereichs einer Personengesellschaft. Besondere Berücksichtigung finden dabei die aktuellen Entwicklungen auf Ebene der Rechtsprechung, Verwaltung und Gesetzgebung.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen