Dokument Gesamtplanbetrachtung bei Einbringungsvorgängen?

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB direkt Nr. 30 vom 23.07.2018 Seite 766

Gesamtplanbetrachtung bei Einbringungsvorgängen?

Dr. Martin Strahl

[i]Ausführlicher Beitrag s. NWB MAAAG-88591 Der I. Senat des NWB AAAAG-83527 entschieden, eine zeitgleiche Zurückbehaltung einer funktional wesentlichen Betriebsgrundlage im Zuge der Betriebseinbringung in eine Kapitalgesellschaft sei steuerschädlich; es müssten sämtliche im Einbringungszeitpunkt vorhandenen funktional wesentlichen Betriebsgrundlagen übertragen werden.

Ausführlicher Beitrag s. .

Grundstücksüberlassung durch eine Bruchteilsgemeinschaft

[i]Doppelte BetriebsaufspaltungBesteht eine klassische Betriebsaufspaltung zwischen einer Besitzpersonenunternehmung und einer Betriebskapitalgesellschaft, stellt sich die Frage, inwiefern eine daneben erfolgende Grundstücksüberlassung durch eine Bruchteilsgemeinschaft, an der der Besitzunternehmer beteiligt ist, in das Betriebsvermögen einbezogen wird. Der BFH hat dazu mit Urteil v.  - I R 7/16 NWB AAAAG-83527 entschieden, es sei denkbar, dass insofern eine doppelte Betriebsaufspaltung begründet werde. [i]Keine StimmenmehrheitDies indes setzt voraus, dass der Besitzunternehmer die Bruchteilsgemeinschaft beherrscht, was grundsätzlich das Innehaben der Stimmenmehrheit bedingt. Wenn diese – wie im Streitfall – nicht gegeben ist, komme die Einbeziehung d...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen