VI. Schnittstellen des Controllings
Jahrgang 2018
Auflage 5
ISBN der Online-Version: 978-3-482-77312-9
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65222-6

Onlinebuch Controlling

Preis: € 49,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Controlling (5. Auflage)Begriff, Elemente, Methoden und Schnittstellen

VI. Schnittstellen des Controllings

Vorschau
  1. Angesichts zahlreicher Unternehmensschieflagen ergibt sich die Frage nach der Ausgestaltung einer ordnungsmäßigen Geschäftsführung im Sinne von „Best-Practice-Grundsätzen“. Die Stellung des Controllings im Rahmen des Geschäftsführungsinstrumentariums wird aufgezeigt.

  2. Seit Inkrafttreten des KonTraG sind eine Vielzahl sog. Corporate Governance-Konzepte entwickelt worden. Die Entwicklung gipfelte in der Aufstellung eines „Deutschen Corporate Governance-Kodex“. Ziele, Inhalte und Konsequenzen der Konzepte und des Kodexes werden erörtert.

  3. Das Controlling ist in das umfassende betriebliche Risikomanagementsystem einzubetten. Begrifflichkeiten, Aufbau- und Ablauforganisation des Risikomanagementsystems werden ebenso dargestellt wie Anforderungen an Informations- und Kommunikationssystem sowie Dokumentation.

  4. Weitere Subsysteme des Risikomanagementsystems neben dem Controlling sind Frühwarnsystem und internes Überwachungssystem. Ziele, Aufgaben, Komponenten und Funktionsweise dieser Subsysteme werden untersucht.

  5. Die durch das Controlling wahrgenommene Funktion der prozessintegrierten Kontrolle muss durch eine prozessunabhängige Kontrollfunktion erweit...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren