V. Zahlungsstromorientiertes Controlling
Jahrgang 2018
Auflage 5
ISBN der Online-Version: 978-3-482-77312-9
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65222-6

Onlinebuch Controlling

Preis: € 49,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Controlling (5. Auflage)Begriff, Elemente, Methoden und Schnittstellen

V. Zahlungsstromorientiertes Controlling

Vorschau
  1. Das zahlungsstromorientierte Controlling hat die Planung, Steuerung und Kontrolle der Herkunft und der Verwendung der finanziellen Mittel zum Gegenstand. Eingangs werden Grundtatbestände der Finanzplanung erörtert.

  2. Das Controlling der Mittelverwendung erfolgt durch Anwendung der Methoden der Investitionsrechnung. Die in der Praxis bedeutenden statischen und dynamischen Rechenmethoden werden dargestellt. Aus Sicht des Controllings werden insbesondere Fragen der Datengenerierung und -interpretation beurteilt.

  3. Sodann wird erläutert, wie der Unsicherheit im Rahmen der Investitionsplanung Rechnung getragen werden kann. Nachfolgend wird kurz auf die zweckmäßige Ausgestaltung des Investitions-Reportings eingegangen.

  4. Für das Controlling der Herkunft finanzieller Mittel muss zunächst eine Kapitalbedarfsplanung aufgestellt werden. Diesbezügliche Determinanten werden – gegliedert nach Anlage- und Umlaufvermögen – hergeleitet.

  5. Die Kapitalbedarfsplanung findet – gemeinsam mit der Leistungsplanung – ihren Niederschlag im kurzfristigen Finanz- und Liquiditätsplan. Aufstellung und Analyse des Finanzplans werden erörtert. Es wird gezeigt, wie die Finanzp...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren