IV. Kosten- und Leistungscontrolling
Jahrgang 2018
Auflage 5
ISBN der Online-Version: 978-3-482-77312-9
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65222-6

Onlinebuch Controlling

Preis: € 49,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Controlling (5. Auflage)Begriff, Elemente, Methoden und Schnittstellen

IV. Kosten- und Leistungscontrolling

Vorschau
  1. Das Kosten- und Leistungscontrolling baut auf den traditionellen Methoden der Kostenrechnung (Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung) auf. Entsprechende Defizite der traditionellen Methoden aus Controlling-Sicht werden aufgezeigt.

  2. Die Systeme der Deckungsbeitragsrechnung vermeiden den Zurechnungsirrtum der Vollkostenrechnung in Bezug auf die fixen Kosten. Es wird dargestellt, wie insbesondere die mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung zum Controlling von Organisationseinheiten und zu einer wertorientierten Unternehmenssteuerung beitragen kann.

  3. Es wird beleuchtet, wie die Break-even-Analyse und die Methode der kritischen Werte, welche auch die Methoden der statischen Investitionsrechnung umfasst, Datengrundlagen für betriebliche Dispositionen wie Investitionen, Verfahrensauswahl oder make-or-buy-Entscheidungen liefern.

  4. Gemeinkosten-Wertanalyse und Zielkostenrechnung sind praxisrelevante Methoden des strategischen Kostenmanagements zur Optimierung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses von Leistungen oder Produkten. Es wird aufgezeigt, wie die Zielkostenrechnung eine retrograde Kalkulation der vom Markt „erlaubten“ Kosten vornimmt und w...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren