Dokument Erstellung einer bilanzrechtlichen Going-concern-Prognose

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 12 vom 15.06.2018 Seite 552

Erstellung einer bilanzrechtlichen Going-concern-Prognose

Karl Sikora

Ist bei der Jahresabschlusserstellung die Fortführung der Unternehmenstätigkeit zweifelhaft, darf nur dann unter going-concern bilanziert werden, wenn eine sog. Going-concern-Prognose die tatsächliche Fortführbarkeit ausweist. Welche Anforderungen dabei an diese Prognose zu stellen sind, ist allerdings unklar.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen