Dokument SteuerStud-Fallstudien zur Systematik der Gewerbesteuer - Teil I: Kapitalgesellschaften

Preis: € 6,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

SteuerStud Nr. 8 vom 26.07.2018 Seite 550

SteuerStud-Fallstudien zur Systematik der Gewerbesteuer

Teil I: Kapitalgesellschaften

Dr. Johannes Riepolt

Da es sich bei der Gewerbesteuer um eine Steuer vom Einkommen und Ertrag (Ertragsteuer) handelt, ist diese prüfungsrelevanter Stoff i. R. der StB-Prüfung (§ 37 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 StBerG). Wenngleich sie systematisch eine Realsteuer darstellt (§ 3 Abs. 2 AO), deren Besteuerung anders als bei Personensteuern rechtsformneutral erfolgen soll, bestehen im Einzelnen rechtsformspezifische Unterschiede. Gewerbesteuerfälle haben allerdings den Vorteil, dass sie mithilfe eines konkreten Prüfungsschemas abgearbeitet werden können. In zwei Fallstudien (SteuerStud-Ausgabe 8/2018: Teil I – Kapitalgesellschaften, nachfolgend; SteuerStud-Ausgabe 9/2018 S. 631 NWB TAAAG-85132: Teil II – Personengesellschaften) werden die wichtigsten Themen der Gewerbesteuer systematisch dargestellt. Die Fälle umfassen jeweils einen Sachverhalt, anhand dessen die wichtigsten Aspekte der Gewerbesteuer erläutert werden. Im Rahmen der Lösungshinweise werden auch weitere, in dem aktuell vorliegenden Fall nicht explizit aufgreifbare Konstellationen behandelt. Ein zusammenfassendes Schaubild zur Bearbeitung von Gewerbesteuerfällen finden Sie in der kommenden Ausgabe, SteuerStud 9/2018 S. 583 NWB YAAAG-85126.

Fall Kapitalgesellschaften und Gewerbesteuer

Die Leck...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen