Dokument Kindertagesstätten und ihre umsatzsteuerliche Behandlung - Öffentliche und freie Träger sowie Betriebskindertagesstätten

Preis: € 9,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

USt direkt digital Nr. 13 vom 12.07.2018 Seite 15

Kindertagesstätten und ihre umsatzsteuerliche Behandlung

Öffentliche und freie Träger sowie Betriebskindertagesstätten

Jörg Ramb

Die Nachfrage nach Kinderbetreuung ist in den letzten Jahren ungebrochen groß. Darauf reagieren Kommunen, gemeinnützige Träger sowie Privatleute und gründen vermehrt neue Einrichtungen. Dabei werden die angebotenen Betreuungsmodelle immer vielfältiger: von der reinen Vormittagsbetreuung über die Ganztagsbetreuung bzw. die stunden- oder tageweise Betreuung sind je nach Kita fast alle Modelle vorhanden. Mal wird vor Ort gekocht, mal werden Convenience-Produkte erwärmt und wieder andere Einrichtungen arbeiten mit einem Caterer zusammen. Sprachunterricht, Ballettunterricht oder andere Kurse sind in einigen Kitas optional zubuchbar. – Bei dieser Vielzahl von Möglichkeiten rund um die Kita heißt es auch für den steuerlichen Berater, den Überblick zu behalten, wie die jeweilige umsatzsteuerliche Behandlung aussieht.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen