Dokument Steuerrecht; Entschädigung bei Auflösung des Arbeitsvertrags

Dokumentvorschau

BFH IX R 34/16, BBK 11/2018 S. 510

Steuerrecht; Entschädigung bei Auflösung des Arbeitsvertrags

Eine Entschädigung des Arbeitgebers im Zusammenhang mit der Auflösung des Arbeitsvertrags ist zwar grundsätzlich nach § 24 Nr. 1 Buchst. a EStG steuerpflichtig, und zwar auch dann, wenn mehrere Teilzahlungen geleistet werden. Anders ist dies aber, wenn eine der Teilzahlungen zusätzlich zu der Abfindung vereinbart wird und deutlich höher als die einzelnen Entschädigungszahlungen ist und damit das übliche Maß überschreitet. Hier kann es sich dann um einen nicht steuerbaren Schadensersatz oder Schmerzensgeld handeln.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen