BFH  - IV R 3/18 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Bindung; Gewinnermittlungsart; Liquidation; Schiff; Tonnagebesteuerung

Rechtsfrage

Ist die Tonnagebesteuerung auch nach Veräußerung des einzigen Schiffs jedenfalls bis zum Ablauf der zehnjährigen Bindungsfrist des § 5a Abs. 3 EStG während der Liquidation der Gesellschaft weiterhin anzuwenden, oder zwingt der Umstand, dass mit der Veräußerung eine der Voraussetzungen des § 5a Abs. 1 EStG weggefallen ist, zur Rückkehr zum Bestandsvergleich?

Gesetze: EStG § 5a Abs 1, EStG § 5a Abs 3, EStG § 4 Abs 1, EStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 2

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 18.05.2018):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
[NAAAG-84068]

notification message Rückgängig machen