Dokument Abfindungszahlung bei ersatzlosem Ausscheiden aus einer Personengesellschaft - Neues Wahlrecht durch IDW RS HFA 7 n. F.

Preis: € 6,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 9 vom 04.05.2018 Seite 426

Abfindungszahlung bei ersatzlosem Ausscheiden aus einer Personengesellschaft

Neues Wahlrecht durch IDW RS HFA 7 n. F.

Wolfgang Eggert

Scheidet ein Gesellschafter aus einer Personengesellschaft aus und wird von der Gesellschaft selbst abgefunden, lagen bisher Anschaffungskosten der Personengesellschaft vor. Nunmehr ergibt sich durch den neu gefassten IDW-Standard zur Rechnungslegung bei Personenhandelsgesellschaften (IDW RS HFA 7) eine neue Sichtweise. Damit verbunden ist ein Wahlrecht, das Gestaltungen ermöglicht, die im Folgenden erläutert werden.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen