Dokument Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft im Betriebsvermögen – Darlehensforderung gegenüber der Gesellschaft stellt kein notwendiges BV dar?

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe April 2018

Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft im Betriebsvermögen – Darlehensforderung gegenüber der Gesellschaft stellt kein notwendiges BV dar?

1. Umfasst der für den Veranlassungszusammenhang maßgebende "betriebliche Bereich" eines Einzelunternehmens eine diesem als notwendiges Betriebsvermögen zuzuordnende Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft, wenn darüber zu urteilen ist, ob eine Darlehensforderung des Einzelunternehmers gegenüber der Kapitalgesellschaft Betriebsvermögen des Einzelunternehmens darstellt?

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen