Dokument Umsatzsteuer; Rabatt durch Pharmaunternehmen mindert USt

Dokumentvorschau

BFH V R 42/15, BBK 8/2018 S. 356

Umsatzsteuer; Rabatt durch Pharmaunternehmen mindert USt

Die Gewährung eines Rabatts durch ein Pharmaunternehmen mindert dessen umsatzsteuerliche Bemessungsgrundlage nach § 17 UStG. Dies gilt nach dem BFH unabhängig davon, ob der Rabatt im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) oder im Rahmen der privaten Krankenversicherung (PKV) gewährt wird.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen