Dokument Lohn und Gehalt; Überlassung geleaster PC an Arbeitnehmer

Dokumentvorschau

FG Sachsen 8 K 870/17, BBK 7/2018 S. 312

Lohn und Gehalt; Überlassung geleaster PC an Arbeitnehmer

Die Überlassung eines geleasten PC an einen Arbeitnehmer für dessen private Nutzung ist nicht steuerfrei, wenn der geleaste PC steuerlich dem Arbeitnehmer zuzurechnen ist. Es handelt sich dann nämlich nicht um einen „betrieblichen“ Computer i. S. von § 3 Nr. 45 EStG.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen