Dokument Steuerrecht; 1 %-Methode bei Privatnutzung eines Import-Kfz

Dokumentvorschau

BFH III R 20/16, BBK 7/2018 S. 309

Steuerrecht; 1 %-Methode bei Privatnutzung eines Import-Kfz

Bei Privatnutzung eines betrieblichen Import-Kfz, für das es weder einen inländischen Listenpreis noch vergleichbare inländische Kfz gibt, kann im Rahmen der 1 %-Methode der Bruttoverkaufspreis des Importeurs als Bemessungsgrundlage angesetzt werden; dies entspricht dem Bruttoeinkaufspreis des inländischen Kfz-Händlers.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen