Dokument Track 28 | Werbungskosten: Vorfälligkeitsentschädigung ist bei einer Umschuldung abzugsfähig

Dokumentvorschau

Steuern mobil Nr. 4 vom 01.04.2018

Track 28 | Werbungskosten: Vorfälligkeitsentschädigung ist bei einer Umschuldung abzugsfähig

Wird bei einer vermieteten Immobilie eine Umschuldung vorgenommen und ein hochverzinstes Darlehen wegen günstigerer Zinskonditionen vorzeitig abgelöst, ist eine zu zahlende Vorfälligkeitsentschädigung als Werbungskosten bei den Vermietungseinkünften abzugsfähig. Anders sieht es hingegen aus, wenn eine Vorfälligkeitsentschädigung zur lastenfreien Übergabe eines Grundstücks fällig wird. Die Entschädigung ist dann durch die Grundstücksveräußerung veranlasst.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen