Dokument Durchschnittsbesteuerung bei einer Kommanditgesellschaft ohne Mitunternehmerschaft - Niedersächsisches FG, Urteil v. 16.6.2017 - 11 K 98/17

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

USt direkt digital Nr. 6 vom 22.03.2018 Seite 2

Durchschnittsbesteuerung bei einer Kommanditgesellschaft ohne Mitunternehmerschaft

Dennis Janz

Vor dem Finanzgericht war die Frage zu klären, ob die Klägerin (eine Kommanditgesellschaft) für das Streitjahr 2010 berechtigt war, die Durchschnittssatzbesteuerung nach § 24 Abs. 1 und Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 UStG zur Besteuerung ihrer Umsätze in Anspruch zu nehmen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen