Dokument FG Köln v. 01.12.2017 - 3 K 625/17

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Köln  v. - 3 K 625/17 EFG 2018 S. 453 Nr. 6

Gesetze: EStG § 33 Abs 1

Außergewöhnliche Belastungen

Biberschaden im Garten ist keine außergewöhnliche Belastung

Leitsatz

Aufwendungen zur Beseitigung von Biberschäden im Garten und für die Errichtung einer Bibersperre sind keine außergewöhnlichen Belastungen.

Fundstelle(n):
EFG 2018 S. 453 Nr. 6
EStB 2018 S. 181 Nr. 5
NJW 2018 S. 9 Nr. 10
NWB-Eilnachricht Nr. 14/2018 S. 922
OAAAG-77466

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen