BFH  - V R 56/17 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Adressierung; Nichtigkeit; Steuerbescheid

Rechtsfrage

Nach welchen Maßgaben ist ein Steuerbescheid für eine in Liquidation befindliche GmbH gegenüber dem Liquidator hinreichend bestimmt und wirksam bekanntgegeben, wenn im Adressfeld der Liquidator mit Zusatz " in Fa .." enthalten ist und unterhalb des Adressfeldes "als gesetzlicher Vertreter von Firma .." bzw. als "Liquidator für Fa .." aufgeführt wird?

Gesetze: AO § 125 Abs 1, AO § 122

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.02.2018): EFG 2018, 192

Zulassung: durch BFH

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
[SAAAG-73088]

notification message Rückgängig machen