BFH  - VI R 52/17 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Aufwandsentschädigung; Einnahme; Heimunterbringung; Pflege; Pflegepauschbetrag; Zeitliche Begrenzung

Rechtsfrage

Gehört die Aufwandsentschädigung nach § 1835 BGB zu den (schädlichen) Einnahmen nach § 33b Abs. 6 EStG? - Setzt eine Pflege von nicht untergeordneter Bedeutung (im Verhältnis zur Heimpflege) mindestens 10 % des gesamten pflegerischen Zeitaufwands voraus?

Gesetze: EStG § 33b Abs 6, BGB § 1835

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.02.2018):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
[KAAAG-73082]

notification message Rückgängig machen