BFH  - VIII R 13/17 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Anteil; Investmentfonds; Negative Einnahme; Zwischengewinn

Rechtsfrage

Stellen die bei dem Erwerb von Anteilen an einem luxemburgischen Investmentteilfonds im Jahr 2008 gezahlten Zwischengewinne (mitsamt Ertragsausgleichsbeträgen) negative Einnahmen bei den Einkünften aus Kapitalvermögen i.S. von § 20 Abs. 1 Nr. 1 EStG i.V.m. § 2 Abs. 1 Satz 1 InvStG dar?

Gesetze: EStG § 20 Abs 1 Nr 1, InvStG § 2 Abs 1 S 1, InvStG § 9

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.02.2018):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
BAAAG-73072

notification message Rückgängig machen