Dokument Zur nachhaltigen Ausrichtung der Vergütungssysteme im Top-Management von Versicherungen – Eine Literaturanalyse und Gestaltungsempfehlungen für die Unternehmenspraxis

Preis: € 20,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFuP Nr. 1 vom 15.02.2018 Seite 47

Zur nachhaltigen Ausrichtung der Vergütungssysteme im Top-Management von Versicherungen – Eine Literaturanalyse und Gestaltungsempfehlungen für die Unternehmenspraxis

M.Sc. Miriam Maske, Prof. Dr. Bernhard Hirsch, beide Universität der Bundeswehr München und Dr. Matthias Sohn, Universität der Bundeswehr München und Zeppelin Universität Friedrichshafen

Seit der letzten Finanzkrise ist die Vergütung des Topmanagements von Banken und Versicherungen einer kritischen öffentlichen Debatte ausgesetzt. Vor dem Hintergrund neuer regulatorischer Pflichten zur nachhaltigen Vergütung von Managern in der Versicherungswirtschaft analysieren wir die Literatur zur nachhaltigen Managementvergütung aus den Bereichen Rechnungswesen und Versicherungswissenschaft. Dabei wird deutlich, dass sich die Versicherungswissenschaft bisher – trotz der veränderten gesetzlichen Vorgaben in der Versicherungsbranche und der daraus ergebenen Konsequenzen für die Unternehmen – kaum mit dem Thema (nachhaltiger) Vergütungssysteme auseinandergesetzt hat. Wir diskutieren deswegen auf Basis der Erkenntnisse der Rechnungswesen-Forschung, welche Vergütungssysteme für die Versicherungsbranche im Hinblick auf eine nachhaltige Unternehmensführung besonders geeignet sind.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen