Dokument Steuerrecht; Doppelgarage als Betriebsvermögen

Dokumentvorschau

BFH X R 1/16, BBK 4/2018 S. 152

Steuerrecht; Doppelgarage als Betriebsvermögen

Eine Doppelgarage, die zur Hälfte für den Betrieb genutzt wird, kann zum gewillkürten Betriebsvermögen gehören, wenn der Unternehmer sie dem Betriebsvermögen unwiderruflich und zeitnah zuordnet. Eine spätere Entnahme führt dann zu einem Entnahmegewinn in Höhe der Differenz zwischen Teilwert und Buchwert.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen