Dokument Bilanzierung; Teilwerterhöhung auf Darlehensverbindlichkeit in Schweizer Franken

Dokumentvorschau

FG Baden-Württemberg 5 K 1091/15, BBK 3/2018 S. 103

Bilanzierung; Teilwerterhöhung auf Darlehensverbindlichkeit in Schweizer Franken

Nach dem FG Baden-Württemberg ist ab dem Jahr 2011 eine Teilwerterhöhung bei Verbindlichkeiten in Schweizer Franken zulässig: Denn am 6.9.2011 hat die Schweizerische Nationalbank einen Mindestkurs von 1,20 CHF festgelegt und damit die wirtschaftlichen und finanzpolitischen Daten fundamental verändert.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen