BFH  - VIII R 26/17 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Ansparrücklage; Sonderabschreibung; Übergangsregelung

Rechtsfrage

Ist § 52 Abs. 23 Satz 2 EStG a.F. (vor Geltung des UntStRefG 2008) verfassungskonform so auszulegen, dass bei einer nach § 7g EStG a.F. gebildeten Ansparrücklage die späteren Sonderabschreibungen nach § 7g EStG a.F. auch dann noch möglich sind, wenn die Bildung der Ansparrücklage vor dem erfolgt ist, die tatsächliche Inbetriebnahme und Nutzung der Wirtschaftsgüter jedoch erst nach dem liegen?

Gesetze: EStG § 7g, EStG § 52 Abs 23 S 2

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 19.01.2018): EFG 2017, 1159,

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
[BAAAG-70386]

notification message Rückgängig machen