Dokument Bestimmung des Freibetrags und der Steuerklasse bei Übertragung von Vermögen auf eine Stiftung als „entferntest Berechtigter“ i.S.d. § 15 Abs. 2 Satz 1 ErbStG

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe Dezember 2017

Bestimmung des Freibetrags und der Steuerklasse bei Übertragung von Vermögen auf eine Stiftung als „entferntest Berechtigter“ i.S.d. § 15 Abs. 2 Satz 1 ErbStG

Familienstiftung - Freibetrag und Steuerklasse des „entferntest Berechtigten“ (ErbStG in der bis zum gültigen Fassung):

Ist für die Bestimmung des Freibetrags und der Steuerklasse bei Übergang von Vermögen auf eine Familienstiftung auch eine im Stiftungsgeschäft als Begünstigte erfasste, aber noch nicht lebende Enkelgeneration zu berücksichtigen?

Wer ist „entferntest Berechtigter“ i.S.d. § 15 Abs. 2 Satz 1 ErbStG und wie wird er ermittelt?

Beim BFH ist ein Verfahren wegen dieser Rechtsfrage anhängig ().

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen