Dokument Verlust aus der Veräußerung wertloser Aktien kann nach § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 Satz 1 EStG berücksichtigt werden

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe Dezember 2017

Verlust aus der Veräußerung wertloser Aktien kann nach § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 Satz 1 EStG berücksichtigt werden

Kann ein Verlust aus der Veräußerung wertloser Aktien nach § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 Satz 1 EStG berücksichtigt werden, wenn die Übertragung mit der Verpflichtung zum Erwerb wertloser Aktien der Käuferin verknüpft wird, oder steht dem § 42 AO entgegen?

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen