Dokument Umsatzsteuer; Umsatzsteuerpflicht bei Lehrbriefen

Dokumentvorschau

FinMin Schleswig-Holstein USt-Kurzinfo 6/2017, BBK 24/2017 S. 1134

Umsatzsteuer; Umsatzsteuerpflicht bei Lehrbriefen

Die Erstellung von Lehrbriefen für ein Fernlehrinstitut, das die Lehrbriefe für Fernunterricht einsetzt, ist nach dem Finanzministerium Schleswig-Holstein nicht umsatzsteuerfrei i. S. von § 4 Nr. 21 Buchst. b UStG. Der Grund: Die Erstellung der Lehrbriefe dient nicht unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck. Nur das Fernlehrinstitut erbringt unmittelbare Leistungen, nicht aber der Autor der Lehrbriefe, der nur Vorleistungen erbringt.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen