- Entsprechende Anwendung des Sechsten
	 Teils
Jahrgang 2017
Auflage 2
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-63902-9

Onlinebuch Umwandlungssteuergesetz Kommentar

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

Thomas Eisgruber - Umwandlungssteuergesetz Kommentar Online

§ 25 Entsprechende Anwendung des Sechsten Teils

Ralf Demuth (November 2017)

I. Allgemeines

1. Überblick und Aufbau der Norm

1Der Formwechsel einer Personengesellschaft in eine Kapitalgesellschaft oder Genossenschaft ist im 8. Teil des UmwStG geregelt. § 25 Satz 1 UmwStG bestimmt, dass für die formwechselnde Umwandlung einer Personengesellschaft in eine Kapitalgesellschaft oder Genossenschaft, die Regelungen der §§ 2023 UmwStG entsprechend gelten. Gleiches gilt für vergleichbare ausländische Vorgänge.

2Bei dem in § 25 Satz 1 UmwStG enthaltenen Verweis auf die §§ 2023 UmwStG handelt es sich nicht um eine schlichte Rechtsfolgenverweisung, sondern um eine Rechtsgrundverweisung. Dies hat zur Folge, dass die Rechtsfolgen der in Bezug genommenen Normen nur dann zur Anwendung gelangen, wenn die jeweiligen Tatbestandsvoraussetzungen der in Bezug genommenen Norm erfüllt sind. Damit erhält der Formwechsel einer Personengesellschaft in eine Kapitalgesellschaft den Charakter einer Einbringung sämtlicher Mitunternehmeranteile durch die Mitunternehmer in eine Kapitalgesellschaft nach Maßgabe des § 20 UmwStG. Hieraus folgt insbesondere, dass sämtliche funktional wesentlichen ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden