Dokument LAG Berlin-Brandenburg, Beschluss v. 17.04.2015 - 2 BVL 5001/14 2 BVL 5002/14

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

LAG Berlin-Brandenburg Beschluss v. - 2 BVL 5001/14 2 BVL 5002/14

Gesetze: TVG a.F. § 5; TVG § 11 i.V.m. DVO-TVG; ArbGG § 98

Leitsatz

Leitsatz:

1) Die Allgemeinverbindlicherklärungen vom (Bundesanzeiger Nr. 104 vom ) und vom (Bundesanzeiger Nr. 97 vom ) der Tarifverträge über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe sind wirksam.

2) Entscheidend für die im Rahmen des Verfahrens nach §§ 4 ff. DVO-TVG mittelbaren Zahlen für das 50 % - Quorum des § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 TVG .a.F. sind die zutreffend vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales zugrunde gelegten Zahlen der Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes bzw. der von den Tarifparteien auf Arbeitgeberseite abgefragten Zahlen der Mitgliedsunternehmen.

3) Für die Allgemeinverbindlicherklärungen bestand auch ein öffentliches Interesse i. S. v. § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 TVG a.F.

Fundstelle(n):
KAAAG-62633

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden