Betriebliche Personalwirtschaft
Jahrgang 2017
Auflage 14
ISBN der gedruckten Version: 978-3-470-63684-9

Vorwort

Dieses Lehr- und Arbeitsbuch macht im Zuge der Vorbereitung auf Fortbildungsprüfungen mit den Grundlagen der Personalwirtschaft vertraut. Dabei wurden bewusst Beispiele aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen und Branchen verarbeitet.

Angesprochen werden vor allem:

  • Fachwirte (IHK) aller Wirtschaftsbereiche

  • Personalfachkaufleute (IHK)

  • Industriemeister unterschiedlicher Fachrichtungen

  • Technische Betriebswirte (IHK)

  • Betriebswirte (VWA und BA) im fachspezifischen Teil der Ausbildung

  • Staatlich geprüfte Betriebswirte und Wirtschaftsinformatiker

  • Studierende der Wirtschaftswissenschaften in Bachelor-Studiengängen

  • Praktiker, die sich über ein Spezialgebiet hinaus einen Überblick über die gesamte Breite der Personalarbeit verschaffen wollen

  • Teilnehmer von geförderten Lehrgängen (Agentur für Arbeit, Europäischer Sozialfonds) mit personalwirtschaftlichen Inhalten

  • Neueinsteiger in der Personalabteilung, die eine gründliche Wissensbasis benötigen

  • Personaldisponenten und andere Mitarbeiter der externen Personaldienstleistung.

Besonders berücksichtigt werden die Rahmenstoffpläne für Handels-, Industrie- und Wirtschaftsfachwirte, sowie für Personalfachkaufleute und Technische Betriebswirte. Das Buch behandelt die ganze Breite der Personalarbeit und setzt die Schwerpunkte dort, wo es vertretbar und notwendig ist. Dabei werden stets die arbeitsrechtlichen Aspekte, die nicht aus der Personalarbeit herauslösbar sind, in die personalwirtschaftlichen Vorgänge eingebettet.

Die Gliederung umfasst folgende Hauptkapitel:

  1. Grundlagen der betrieblichen Personalwirtschaft

  2. Personalplanung

  3. Personalbeschaffung

  4. Personalbeurteilung

  5. Aus- und Fortbildung

  6. Personalführung

  7. Entgeltpolitik

  8. Betriebliche Sozialpolitik

  9. PersonalverwaltungS. 6

  10. Personalabbau

  11. Personelle Betreuung besonderer Personengruppen

  12. Arbeitsrecht.

Erschlossen werden die Inhalte durch einen zusammenhängenden Praxisfall aus einem am Anfang ausführlich vorgestellten Musterunternehmen, in dem bisher keine systematische Personalarbeit geleistet wurde. Diese wird nun von einem neuen Personalleiter eingeführt, der dann die Höhen und Tiefen des Unternehmens personalwirtschaftlich begleitet. Jeder größere Problembereich beginnt deshalb mit einem fallstudienähnlichen Beispiel, wodurch das Interesse und die Sensibilität für das Thema geweckt, aber auch die Praxisrelevanz dargestellt werden soll. Die Aufgaben im Anhang haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und dienen der Wiederholung und Lernkontrolle.

Bei der Konzeption des Buches und der Gestaltung der Inhalte hatte ich die Möglichkeit, langjährige Personalpraxis, verbunden mit einer über 30-jährigen Lehrtätigkeit, einzubinden.

Ziel ist es,

  • dem Leser einen konsequenten Überblick zu verschaffen; dazu sind zentrale Begriffe fett gedruckt und wichtige Begriffe in einem Minilex erläutert

  • zielgerichtete Ansätze zur Vertiefung zu geben

  • Theorie und Praxis sinnvoll miteinander zu verbinden

  • Zusammenhänge durch Ableitung aus einem umfassenden Praxisfall, anschaulich zu verdeutlichen

  • lehrgangsbegleitend, aber auch für das Selbststudium sowie zur Vor- und Nachbereitung Informationen zu liefern

  • Lernzielüberprüfungen zur gezielten Vorbereitung auf Klausuren und Abschlussprüfungen anzubieten.

Die 14. Auflage setzt die erfolgreiche, handlungsorientierte Struktur fort. Die Inhalte wurden überarbeitet, aktualisiert und in einzelnen Punkten erweitert.

Für konstruktive Kritik und Anregungen sind der Verfasser und der Verlag stets dankbar.

Günther Albert

Vreden, im Sommer 2017

Fundstelle(n):
KIEHL JAAAG-59276

notification message Rückgängig machen