Dokument Track 04-06 | Außergewöhnliche Belastungen: Wissenswertes zum Abzug von Beerdigungskosten

Dokumentvorschau

Steuern mobil Nr. 10 vom 01.10.2017

Track 04-06 | Außergewöhnliche Belastungen: Wissenswertes zum Abzug von Beerdigungskosten

Beerdigungskosten können als außergewöhnliche Belastungen (§ 33 EStG) berücksichtigt werden, wenn sich der Steuerpflichtige den Aufwendungen aus rechtlichen, tatsächlichen oder sittlichen Gründen nicht entziehen kann. Sie können geltend gemacht werden, soweit sie nicht aus dem Nachlass bestritten werden können und auch nicht durch Ersatzleistungen gedeckt sind. Das Bayerische Landesamt für Steuern hat in einer Verfügung zusammengestellt, was dabei zu beachten ist.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen